Innovationsmanagement
Zeit- und Erfolgsmanagement
Personalentwicklung
STELLENANZEIGEN
Kontakt
Weltnachrichten
Wirtschaftsnachrichten
Börsennachrichten
Forschung
Sitemap
MARKENVERKAUF 1saar
Innovative Unternehmenskultur
Neue Produkte entwickeln
Lead User Studies
Interimsmanagement
Seminare
Projektmanagement
Coaching
Innovative Kostensenkungen
Veröffentlichungen
Innovius-Vortrag buchen
Ideenmanagement
Strategische Innovationsplanung
Innovations-Workshops
Kultur-Events

Vor dem Treffen in Jackson Hole: Spekulanten setzen auf starken Euro

Beim Treffen der wichtigsten Notenbanker der Welt steht für Investoren das Währungsthema im Fokus. Die Zahl der Wetten auf einen steigenden Euro liegt auf Rekordniveau. Doch die Finanzprofis könnten sich irren.

Börse Frankfurt: Dax-Anleger halten sich weiter zurück

Vor der Notenbankkonferenz im US-amerikanischen Jackson Hole haben sich die Anleger auch am Donnerstag nicht weit vorgewagt. Der Blick der Investoren richtet sich vor allem auf den Euro-Kurs.

Studentisches Wohnen: Wo der Quadratmeter besonders wenig kostet

Nicht nur wegen Partyplänen entschließen sich Studenten für ein WG-Leben: In deutschen Universitätsstädten ist das Zimmer in der Wohngemeinschaft schlicht günstiger als das Single-Apartment. Wo sich Zusammenziehen lohnt.

Peking süß-sauer: So leben Chinesen ohne Bargeld

In Deutschland wird seit Jahren über mobiles Zahlen diskutiert, in China ist das bereits Realität. Unser Korrespondent Stephan Scheuer stellt vor, wie Chinesen in Peking ohne Bargeld auskommen.

Forderungen zur Bundestagswahl: Privatbanken wollen Abgeltungsteuer behalten

Der Bundesverband der deutschen Banken hat seine Forderungen für die künftige Bundesregierung aufgestellt. Unter anderem müsse bei der Regulierung die Digitalisierung stärker im Fokus stehen.

Blitzeinschläge: 30 Millionen Euro weniger Schäden

Laut dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft ist die Höhe der Schäden durch Blitzeinschläge zurückgegangen. Die durchschnittliche Schadenssumme pro Fall stieg allerdings auf einen Rekordwert.

Landesbank Hessen-Thüringen : Helaba macht weniger Gewinn

Die niedrigen Zinsen setzen der Landesbank Hessen-Thüringen zu. Die Helaba verzeichnete durch Bewertungs- und Wechselkurseffekte einen starken Gewinnrückgang zum Halbjahr - bekräftigte aber einen vorsichtigen Ausblick.

Börsen-Berichte: Euro fällt wieder unter 1,18 Dollar: Dax etwas fester

Der Euro ist im frühen Handel unter die Marke von 1,18 US-Dollar gesunken - zur Erleichterung der Aktienmärkte. Der Dax legt geringfügig zu. Thyssenkrupp Schlusslicht nach einem Bericht über mögliche Probleme bei der Spartenfusion mit Tata Steel.

Bundesbank verlagert Reserven: Neue Heimat für einen alten Goldschatz

Die Bundesbank hat früher als geplant die Hälfte ihrer Goldreserven nach Frankfurt geholt. Eisern verteidigen die deutschen Währungshüter ihr Edelmetall. Vor allem bei Politikern weckte es oft Begehrlichkeiten.

Tulpenfieber: Spekulationsblase: Wann sollte man verkaufen?

Der Kinofilm "Tulpenfieber" zeigt die erste Spekulationsblase der Neuzeit. Dabei werden Gefahren gezeigt, die auch heute noch so wahr sind wie damals.

Aktie unter der Lupe ? Vonovia: Analysten loben, Anleger warten

Die Mieten in Deutschland steigen weiter, trotz Preisbremse. Gute Nachrichten für Wohnungskonzerne wie Vonovia. Analysten sind voll des Lobes, die Aktionäre jedoch unbeeindruckt. Der Kurs bleibt hinter den Erwartungen.

Steinhoff: Einzelhandelsriese treibt Börsenpläne für Afrika-Tochter voran

Einzelhandelsriese Steinhoff treibt die Börsenpläne für seine Afrika-Tochter voran. Bis Ende September will der Konzern an die Börse gehen. Grund für die Börsenpläne ist der Einstieg von Steinhoff beim Rivalen Shoprite.

Mauerbau, Pearl Harbor und Co.: Wenn die Politik Börsen crashen lässt

Nicht erst Donald Trump bewegt die Märkte. Schon immer beeinflussten politische Schritte die Börsen, umso mehr in Krisenzeiten. So reagierte der US-Aktienmarkt auf die wichtigsten Ereignisse seit dem Zweiten Weltkrieg.

Provident Financial: Chaos beim britischen Hypothekenfinanzierer

Die Aktien des Eigenheimfinanzierers Provident Financial sind im freien Fall. Das Unternehmen hatte sich auf ?Subprime?-Darlehen spezialisiert. Dadurch werden Erinnerungen an die vergangene Finanzkrise wach.

Insiderbarometer: Firmenlenker kaufen etwas mehr Aktien

Deutschlands Vorstände und Aufsichtsräte nutzen die jüngste Kursschwäche und investieren in Aktien der eigenen Unternehmen. Die Umsätze sind aber noch gering. Der größte Deal geht diesmal auf das Konto einer Frau.

Aktie unter der Lupe ? Eon: Der Spitzenreiter ist zurück

Wer ist der wertvollste deutsche Energiekonzern? Eon hat nach einer langen Depression wieder zu Newcomer Innogy aufgeschlossen. Der Konzern profitierte dabei von einem Sondereffekt ? und tut seinen Aktionären etwa Gutes.

Quelle: Handelsblatt



Startseite | Impressum | Kontakt zu Innovius | Werbemöglichkeiten | Rechtliche Hinweise | Domainrechtliche Hinweise | Markenrechtliche Hinweise