Innovationsmanagement
Zeit- und Erfolgsmanagement
Personalentwicklung
STELLENANZEIGEN
Kontakt
Weltnachrichten
Wirtschaftsnachrichten
Börsennachrichten
Forschung
Sitemap
MARKENVERKAUF 1saar
Innovative Unternehmenskultur
Neue Produkte entwickeln
Lead User Studies
Interimsmanagement
Seminare
Projektmanagement
Coaching
Innovative Kostensenkungen
Veröffentlichungen
Innovius-Vortrag buchen
Ideenmanagement
Strategische Innovationsplanung
Innovations-Workshops
Kultur-Events

Tod eines Terrorverdächtigen: Ein Suizid, der viele Fragen aufwirft

Der syrische Terrorverdächtige Al-Bakr erhängte sich vergangenes Jahr in einer Zelle der JVA Leipzig. Wie konnte es dazu kommen? Das ARD-Magazin Monitor enthüllt eine beispiellose Kette des Versagens.

Schweiz: Acht Vermisste nach Felssturz bei Bondo

Bei dem Schweizer Dorf Bondo in der Nähe des Skiorts St. Moritz haben sich gewaltige Gesteinsmassen gelöst und sind ins Tal gedonnert. Das Dorf wurde evakuiert, nach acht Menschen wird gesucht. Darunter sind Deutsche und Österreicher.

Berlin - Stuttgart: Locomore fährt wieder

Im Mai war er bereits insolvent, doch nun soll der Bahnkonkurrent Locomore wieder zwischen Berlin und Stuttgart verkehren. Unter anderem beteiligt sich der Fernbus-Anbieter Flixbus an dem Projekt - einem von zwei privaten Anbietern von Fernstrecken.

Studie: Gute Noten für Integration

Der Blick auf andere europäische Länder zeigt: Muslime, die schonlange in Deutschland leben, sind vergleichsweise gut integriert. Zugleich müssen sie im Alltag nach wie vor mit Vorbehalten kämpfen.

Bilanz: Die Ich-AG im Bendlerblock - Ursula von der Leyen

Sie ist die erste Frau an der Spitze des Verteidigungsministeriums. Sie attestierte der Truppe ein "Führungsproblem" und kündigte "Trendwenden" in der gesamten Bundeswehr an. Kritiker werfen ihr Selbstdarstellung auf Kosten der Soldaten vor. Christian Thiels über Ursula von der Leyen.

Rotterdam: Ermittler untersuchen Spanien-Connection

Eine Terrorwarnung, eine Konzertabsage, ein verdächtiger Fund: In Rotterdam prüfen Ermittler, ob ein am Abend festgenommener Mann Verbindungen zur spanischen Terrorszene hat. In seinem Lieferwagen waren Gasflaschen gefunden worden. Inzwischen gab es eine zweite Festnahme.

Extremismus im Königreich: Warum immer wieder Marokkaner?

Marokko ist ein friedliches Land mit einer friedliebenden Bevölkerung. Dennoch fällt auf, dass unter islamistischen Terroristen, die international Anschläge verüben, oft Männer aus Marokko zu finden sind. Wie verwurzelt ist religiöser Extremismus in dem Land? Eine Spurensuche von Jens Borchers.

AY-37!?XL* - Sorry für den Wahnsinn

Verschiedene Zeichen nutzen und regelmäßig ändern: Bill Burr heißt der Mann, der vor rund 15 Jahren diese Passwortregeln für Computernutzer verfasst hat. Doch nun entschuldigte er sich: Seine Empfehlung war falsch. Von Martin Ganslmeier.

Gesichtserkennung: Vom Flop der Foto-Fahndung

An einem Berliner Bahnhof erproben Sicherheitsbehörden derzeit automatische Gesichtserkennung bei Fahrgästen. Das Projekt soll Terror verhindern helfen. Vor gut zehn Jahren lief ein gleiches Projekt in Mainz - und floppte. Von Juri Sonnenholzner.

De Maizière hält Gesichtserkennung für Sicherheitsgewinn

Eine funktionierende Gesichtserkennung bei der Videoüberwachung könnte nach Ansicht von Innenminister de Maizière die Sicherheit in Deutschland erheblich voranbringen. Vor seinem Besuch eines Pilotprojekts in Berlin wies er die Kritik daran zurück.

Quelle: Tagesschau.de



Startseite | Impressum | Kontakt zu Innovius | Werbemöglichkeiten | Rechtliche Hinweise | Domainrechtliche Hinweise | Markenrechtliche Hinweise