Innovationsmanagement
Zeit- und Erfolgsmanagement
Personalentwicklung
STELLENANZEIGEN
Kontakt
Weltnachrichten
Wirtschaftsnachrichten
Börsennachrichten
Forschung
Sitemap
MARKENVERKAUF 1saar
Innovative Unternehmenskultur
Neue Produkte entwickeln
Lead User Studies
Interimsmanagement
Seminare
Projektmanagement
Coaching
Innovative Kostensenkungen
Veröffentlichungen
Innovius-Vortrag buchen
Ideenmanagement
Strategische Innovationsplanung
Innovations-Workshops
Kultur-Events

Wie können Sie Ihre Persönlichkeit und Echtheit nutzen, um Ihr Publikum zu überzeugen? Wie begeistern Sie Ihre Zuhörer?

Ziele
Die Teilnehmer werden mit den wichtigsten Erfolgsfaktoren der Rhetorik und Körpersprache vertraut gemacht:
* Die Sprache im Verbund mit Mimik, Gestik, Körperhaltung, Körperbewegung und Tonlage.
* Körpersprache und Sprache.
* Was das Gesicht verrät.
* Stimmlage und Tonfall.
* Körperhaltung und Blickkontakt.
* Bewegung im Raum, Distanzverhalten.
* Führen durch die Körpersprache.
* Das Sprechen vor Publikum: So bauen Sie Ihr Lampenfieber vor der Präsentation ab; mentales Training: bewährte Anwendungsmuster aus dem Leistungssport.
* Wie Sie Ihre Wirkung auf andere optimieren.
* So überzeugen Sie mit Ihrer Person.
* Das Lesen in der Körpersprache der Zuhörer.
* Sympathiebrücken schaffen.
* Erster Eindruck negativ – kein Problem!
* Klare Redestruktur.
* Fehler einer Rede.
* Bildhaftes Sprechen.
* Spannung und Aufmerksamkeit erzeugen.
* Tipps und Training für Gelassenheit und Selbstsicherheit.
* Positive Emotionen wecken.
* Dem Publikum Nutzen vermitteln.
* Individuelle Ansprache von Interessengruppen (z. B. Kunden, Unternehmensführung, Betriebsrat, Mitarbeiter).
* Redevorbereitung.
* Erweitern Sie Ihren Wortschatz.
* Bedürfnisse deutlich machen, Auffordern zum Handeln.
* Einwänden gelassen und souverän begegnen.
* Auf Zwischenrufe überzeugend reagieren.
* Geistesgegenwart, Schlagfertigkeit und Humor.
* Konstruktives Kontern.
* Mit Körpersprache Provokationen abfedern.
* Positive Methoden der Einwandbehandlung.
* Angriff und Abwehr in Verhandlungen.
* Gezielter Einsatz von Fragetechniken: Wer fragt, der führt.
* Die Frage – Königin der Dialektik.
* Die Gegenfrage – Kaiserin der Dialektik.
* Diskussionsleitung nach Rede und Vortrag.
* So bereiten Sie sich optimal auf schwierige Verhandlungen vor.
* Ihr Vorsprung durch aktives Zuhören.

Teilnehmer
Alle, die andere Menschen überzeugen wollen

Trainingsmethoden
Trainer-Input.
Übungen und Rollenspiele mit Video-Analyse.
Die Analyse Ihrer Redesituationen und professionelles Feedback helfen Ihnen dabei, Ihren persönlichen Stil zu prägen und Ihr rhetorisches Profil zu festigen.

Dauer 2 Tage


Foto: Nutzung mit Genehmigung von Microsoft


Prof. Dr. Bernd Jöstingmeier



Senden Sie eine Buchungsanfrage an info@innovius.de



® Innovius Institut für Innovationsmanagement und Strategie 2014


Mitarbeiterführung und Motivation <

Professionelle Moderation >

Startseite | Impressum | Kontakt zu Innovius | Werbemöglichkeiten | Rechtliche Hinweise | Domainrechtliche Hinweise | Markenrechtliche Hinweise